CRIS GAVAZZONI

 

Vielen Dank für Euren Besuch auf meine Homepage. Ich freue mich sehr auf die Konzerte mit meiner Band Nativa Brasileira und weitere spannende musikalische Projekte wie „Solopoly„ das Musiktheater für 5 Schlagzeuger  von Annesley Black und Andrea Gronemeyer in Schnawwl Mannheim sowie das Tanztheater Corinna Clack 2016 mit Thema „Mädchen“.

Das Integrations Projekt „Sprache die verbinden“ in Kulturhaus Käfertal wird ab 14. Februar wieder starten.

Im Trommelpalast Mannheim gibt es neue Kurse. Für mehr Information bitte www.trommelpalast.de besuchen.


Muito obrigada por visitar a minha homepage. Fico muito feliz com as minhas novas aventuras musicais! Sejam bem-vindos aos Shows da minha Banda Nativa Brasileira (Sambas & Chorinhos) e as Performances no  Schnawwl Mannheim e no Zwinger 3 em Heidelberg.

O Projeto „Sprache die verbinden“ iniciará no dia 14 de fevereiro . Desta vez será aberto ao público em geral. Participem!

As aulas no Trommeplast Mannheim continuam, por favor visitem o Site do Trommelpalast, lá se encontram as datas dos novos cursos.


NATIVA BRASILEIRA LIVE - Brasilianische Musik „da boa“.

Bossa Nova,Samba, Chorinho, Forró und Tango brasileiro.


SOLOPOLY- MUSIKTHEATER FÜR 5 SCHLAGZEUGER

von Annesley Black und Andrea Gronemeyerab 7 Jahren

Die Schlagzeugperformer aus unterschiedlichen Spezialgebieten kombinieren mit hoher Spielfreude temporeiche Rhythmen mit experimentellen Klängen und virtuose Bewegungen mit spektakulären Improvisationen zu einem farbenfrohen Musiktheater.

Annesley Black studierte Komposition in Montréal, New York, Köln und Freiburg. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich bei zahlreichen Projekten und Kooperationen in den Bereichen Film, Theater, Tanz und Rockmusik.


MAY AYIM  - musikalische Lesung mit Cris Gavazzoni und Lisa Tuyala

"Die deutsch-kongolesische Jazz-Sängerin Lisa Tuyala verbindet Melodie, Wort, Rhythmus, Harmonie und erzählt so ihre wunderbaren Geschichten.“ Christel Ludwig, Jurymitglied Made in Stuttgart 2015


SPRACHEN,DIE VERBINDEN - Ein Kulturprojekt für Flüchtlinge

Kunst * Theater * Percussion * Rap *

Workshops mit KünstlerInnen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für Familien * Einzelpersonen * Jugendliche